supported by
/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    Purchasable with gift card

      €2 EUR  or more

     

  • Record/Vinyl + Digital Album

    12" black vinyl, 140g, two inlays, silver embossing on the front.
    Limited to 300 copies.

    Includes unlimited streaming of Quintessenz via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    ships out within 2 days
    edition of 300  30 remaining

      €16 EUR or more 

     

  • T-Shirt/Apparel

    Dark white print on black Fruit of the Loom Heavy Cotton

    Sizes left:
    Men S
    Girlies XS, S

    Design by Thorny Thoughts Artwork.
    ships out within 2 days

      €8 EUR or more 

     

  • T-Shirt/Apparel

    Beige / Gold (matte) print on black Gildan Premium Cotton / Fruit Of The Loom Valueweight T Lady-Fit
    Design by Irrwisch.
    ships out within 2 days

      €12 EUR or more 

     

  • Woven logo patch, 10x5,5cm. Logo design done by Irrwisch.
    ships out within 2 days

      €3 EUR or more 

     

  • Full Digital Discography

    Get all 5 Nemesis Sopor releases available on Bandcamp and save 25%.

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality downloads of Quintessenz, Eis zu Stein, MMXL, Glas, and Rauhnächte. , and , .

    Purchasable with gift card

      €16.50 EUR or more (25% OFF)

     

lyrics

Blendung durch dein Auge
Täuschung durch dein Wort
Linderung ihr Gebet
Vergebliches Warten auf Licht
Allein müßig nur ihr harrt

Trost ihr Hoffen
Ihr Klagen unerhört
Und nähret euch von der Toren Hauch und Opfer

Nichts edel an dir und gut
tückischer denn Schlangenbrut
reizt trügerisch das Irdische
mit hohlem Werk und Trug

Muss ich mich schämen
Dass ich euch schuf Elysion auf Erden
Muss ich mich schelten
Dass ich gab und nahm nur was gerecht?

Mit schwächster Hand gelenkt
entfachst du glänzend Sehnen
nun dürsten sie nach deiner Gunst
doch presst du sie schrankenlos

wie kläglich aus grauem Wolkenzelt (du gabst)
so soll dein Lohn nun sein
wie achtlos dein Auge wandert
so blind sind wir für dich

So karg der Dank, so arm der Preis
Nun sollt ihr kläglich zittern
Ein letztes Flackern, hoffnungslos
ein Leben lang verbittern

Der Scheit glimmt verheißend
Gold strömt laut in kalt gewähnte Heime
Funken füllen unser Herz
mit hoffnungsvollen Träumen

Die Glut entfacht ein Sehnen
Verschüttet unter Scherben

Wer Himmels Groll erregt
Hängt immerdar verloren
Die ew’ge Buße auferlegt
Nun bebt, ihr schlaffen Toren

Dein Name immerfort erkaltet
Kahl wetzt mein klirrend Glutwind Mut
starrt an den Stein den Flammenräuber
Und ew’ger Schatten Lodern stillt

Aus grauem Himmel brechen Schwingen
Und rauschen bergwärts meinem Blute
Entgegen mir mit glänzend Lidern
Die Klauen senkt in glühend Mitte
Und Hitze reißt aus meiner Brust

Ein stummer Zeuge meines Lohns
Wetzt Regen, Wind und Schnee den Fels
Hängt auch mein Fleisch in ehern‘ Ketten
Wird Tag um Tag die Flamme kleiner
Doch Nacht nie ganz den Funken löscht

credits

from Quintessenz, released September 4, 2020

license

all rights reserved

tags

about

Nemesis Sopor Dresden, Germany

shows

contact / help

Contact Nemesis Sopor

Streaming and
Download help

Shipping and returns

Redeem code

Report this track or account

Nemesis Sopor recommends:

If you like Quintessenz, you may also like: